Findus

Zarte Seele. Glückskind. Zuckerschnute.

Findus ist unsere liebevolle zarte Seele. Er ist sehr einfühlsam, gutmütig und sensibel. Gleich zu Beginn seines Lebens hat er seinen starken Lebenswillen unter Beweis gestellt. Denn er war sehr klein und schwach und alle glaubten er würde nicht überleben. Aber er hat sich ins Leben gekämpft und gezeigt, dass er Leben möchte. Zudem wurde er in der Milchindustrie – so wie es üblich ist – von seiner Mutter getrennt und musste daher ohne sie zurechtkommen. Das hat ihn natürlich sehr geprägt.

Als junges Kälbchen, das ohne seine Mama aufwachsen muss, braucht er besonders viel Liebe. Er liebt es aber nicht nur geliebt zu werden, sondern auch seine Liebe anderen entgegen zu bringen. Er ist verschmust und genießt es, wenn er Aufmerksamkeit erhält. Daher sieht man ihn meistens mit seinen Freunden zusammen kuscheln. 

Findus ist gutgläubig und hat nicht nur ein starkes Vertrauen zu seinen Bezugspersonen, sondern er vertraut auch in unbekannten Situationen darauf, dass schon alles gut gehen wird. Daher siegt seine Neugierde, obwohl er zurückhaltend und sanft ist.

Er hat nicht nur eine süße Zuckerschnute, sondern er ist auch eine. Denn wenn er eines liebt, dann süßes Obst. Für das ist er immer zu haben.

Gemeinsam mit den anderen Kälbchen genießt unser Glückskind sein Leben in Freiheit sehr. Jeden Tag erlebt er neue Abenteuer und freut sich darauf, was das Leben für ihn bereithält.

Falls du Findus unterstützen möchtest, dann WERDE SEIN PATE

Findus lebt in unserer Pflegestelle auf einem Hof in Ruppichteroth.

 

 TobiHannaGlubschiMichel | Malou